Die Wetterstation ist Online

Seit heute ist die Oregon Scientific WMRS200 Wetterstation in Betrieb. Die Wetterstation habe ich erstmal provisorisch an den Güterwaggon geschraubt. Ich bin noch auf der Suche nach einer geeigneten Halterung damit die Wetterstation auch richtig positioniert werden kann.Wetterstation Güterwaggon

Der USB-Empfänger der Wetterstation ist direkt an unserem ersten Raspberry Pi angeschlossen. Die wfrog Software übernimmt die Visualisierung, Archivierung und Upload der Daten.

Ab heute stehen die Daten leicht zeitversetzt auf unserer Homepage zur Verfügung. Die Übersichtsseite „Weather Dashboard“ kann HIER geöffnet werden. Wie die Photovoltaikanlage bekommt auch die Wetterstation ihre eigene Seite im Menü der Homepage.

Sobald die Wetterstation fest angebracht ist, steht als nächstes der Upload zu Weatherunderground und eventuell auch anderen Wetterdiensten auf dem Plan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code