Innenausbau und Beleuchtung vom Schuppen

Der Innenausbau und die Beleuchtung vom Schuppen sind fast abgeschlossen. Es ist viel passiert, die Regale sind aufgestellt und bereits einige Sachen darin verstaut. Ebenso sind die Elektroarbeiten größtenteils erledigt.
Innenausbau und Beleuchtung vom Schuppen - Außenansicht bei Nacht

Innenausbau

Den Schuppen habe ich von Innen mit 15mm OSB Platten beplankt. Das geht schnell und man kann auch mal etwas befestigen. Wenn es etwas Schwereres werden sollte, kann man immer noch eine entsprechende Unterkonstruktion schaffen.
Innenausbau und Beleuchtung vom Schuppen - Wand mit OSB-Platten
Wir haben den Schuppen gebaut, um dort größtenteils Kleinkram unterzubringen, den wir selten benötigen. Daher war das Ziel, möglichst viel Stauraum zu schaffen. Wir als absolute IKEA Fans, haben uns auch hier für das IKEA IVAR Regalsystem (Affiliate-Link) entschieden. Ein Großteil kann in den unterschiedlich großen IKEA SAMLA Boxen (Affiliate-Link) sehr effizient untergebracht werden. Da der Boden im Schuppen sehr schief ist, habe ich die IVAR Regale höhenverstellbar gemacht. Dazu folgt in Kürze ein „IKEA IVAR Regal Hack“ Beitrag mit weiteren Tricks.
Innenausbau und Beleuchtung vom Schuppen - IKEA IVAR Regale mit SAMLA Boxen

Elektro

Unterverteilung

Da im Schuppen doch ein paar Kabel zusammen gekommen sind, habe ich für eventuelle Erweiterungen noch eine kleine Unterverteilung gesetzt. Den 1-reihigen Kleinverteiler Hensel KV 9112 hatte ich glücklicherweise aus dem letzten Upgrade der Unterverteilung im Garten noch über.

Im Verteiler sind drei mal Beleuchtung (2 Außen / 1 Innen), ein Bewegungsmelder (Innen) und eine Steckdose (Innen) auf Phoenix Contact PTI 2,5 PE/L/N Reihenklemmen aufgelegt. Für die 12V/24V Bewegungsmelder (Außen) habe ich jeweils ein J-Y(St)Y 2x2x0,8 gezogen und dafür Phoenix Contact PTTB 1,5/S Doppelstockklemmen vorgesehen. Die Zuleitungen für die Stromkreise Gebäude (Innen) und Beleuchtung (Außen) bestehen jeweils aus einem NYY-J 5×1,5 Erdkabel. Für die Bewegungsmelder im Außenbereich sowie für zukünftige noch nicht geplante Erweiterungen ist ein J-Y(St)Y 2x2x0,8 Installationskabel vorgesehen.

Die Unterverteilung sieht noch etwas wild aus, funktioniert aber schon. Die Außenbeleuchtung ist später natürlich schaltbar, aktuell dient die Sicherung als Schalter für die Außenbeleuchtung. Die Unterverteilung wird dann richtig verdrahtet, wenn ich die noch fehlenden Zuleitungen aus der großen Unterverteilung im Garten gezogen habe. Dafür muss es aber erst wärmer werden.
Innenausbau und Beleuchtung vom Schuppen - Unterverteilung
Die beiden Blindstopfen rechts an der Unterverteilung habe ich mit dem 3D-Drucker hergestellt.

Beleuchtung

Bevor wir mit der eigentlichen Beleuchtung anfangen, wollte ich vorweg noch auf die Farbtemperatur der verbauten LED-Panel eingehen. Sie liegt im Bereich von 4000-4500 Kelvin und somit zwischen „Warm White“ und „Cold White“. Man findet diese Farbtemperatur noch eher selten und was das ganze noch schwieriger macht, sind die unterschiedliche Namen. „Natural White“, „Sun White“ oder „Neutral White“ um nur ein paar zu nennen. Ich persönliche finde die Bezeichnung „Sun White“ sehr passend, es fühlt sich so an wie Sonnenlicht. Mittlerweile nutzen wir im Außenbereich möglichst nur noch diese Farbtemperatur.
Innenausbau und Beleuchtung vom Schuppen - LED-Panel 12W bei Nacht
Im Bereich vor der Werkstatt waren zuerst vier 6 Watt LED-Panel geplant, habe mich dann aber für die 12 Watt Variante entschieden. Wie man auf dem Bild oben erkennen kann, fast schon zu hell. 🙂 Das stört aber nicht, da die LED-Panel nahezu blendfrei sind.
Innenausbau und Beleuchtung vom Schuppen - LED-Panel 12W
Im Außenbereich über der Tür zum Schuppen ist ein 6 Watt LED-Panel verbaut.
Innenausbau und Beleuchtung vom Schuppen - LED-Panel 6W
Ihr bekommt die LED-Panel günstig bei AliExpress (Affiliate-Link) oder direkt bei Amazon (Affiliate-Link) ohne längere Wartezeit.

Bewegungsmelder

Der Schuppen selber ist nicht Smart. Die Beleuchtung wird über einen 230V Standard GEV Bewegungsmelder Titan 16835 (Affiliate-Link) geschaltet. In einem weiteren Beitrag gehe ich noch genauer auf die GEV Bewegungsmelder Titan Mobi 16927 (Affiliate-Link) im Außenbereich ein. Diese haben unter anderem den Vorteil, dass sie mit 12V oder 24V betrieben werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code