Shiba ist krank

Tags: Katze

Natürlich ist unser kleiner Privatpatient an einem Feiertag krank geworden. Der Notdienst war wie bisher alle Tierärzte sehr nett. Leider muss unsere Shiba für ca. 2 Wochen einen Trichter tragen. Nun erkennt Zorro sie nicht mehr und ist verängstigt und verkriecht sich wo er kann. Da Shiba in der Zeit auch nicht raus darf schläft sie jetzt noch mehr als sonst.Shiba mit Trichter will rausShiba mit Trichter in Höhle

Ausflug

Bereits letztes Wochenende durften unsere beiden kleinen den Garten erforschen. Heute ging es erneut auf einen kleinen Ausflug. Shiba hat ihr Reich bereits bis zu den Autos und zur Garage erweitert. Zorro hingegen hat sich voll auf die Blätter bei der Terrasse konzentriert 😉

Erst einmal umschauen
Ausflug

Findet Shiba auf den beiden Fotos 😉
Ausflug_2Ausflug_3

Zorros Lieblingsplatz
Ausflug_4

Träumen vom Ausflug
Ausflug_5

Shiba & Zorro

Freundlicherweise haben wir vom Tierheim die ersten Fotos bekommen, die wir euch zeigen möchten. Die Fotos hatten wir damals im Internet auf der Vermittlungsseite des Tierheimes gesehen und uns sofort verliebt!

Klein Zorro

Sheeba und Klein Zorro

Nach fast drei Monaten haben sich unsere beiden gut bei uns zu Hause eingelebt. Sie sind zwar immer noch scheu aber das wussten wir ja vorher. Und der kleine Zorro ist auch gar nicht mehr so klein sondern schon ein glänzender schwarzer Panther. 😉

Zorro

Shiba