Server 3.0 Upgrade

Tags: Server

Erst vor kurzem zusammengestellt bekommt der Server 3.0 jetzt ein Upgrade. Zwei weitere RAM Module vom Typ Corsair Vengeance 8 GB DDR3-1600 CL9 sind dazugekommen. Jetzt ist die maximale Arbeitsspeichergröße von 32 GB erreicht.

Da letztes Wochenende unser QNAP I/O Fehler gemeldet hat, sind auch noch zwei Western Digital Red 2TB (WD20EFRX) Festplatten mit in den Warenkorb gewandert. Die Festplatten kommen aber nicht ins QNAP sondern in den Server. Das QNAP wird zuküftig nur noch für Backups genutzt.

Netzwerk- und Serverschrank

Bis vor kurzem waren alle Komponenten (zwei Patchpanel mit über 40 belegten Netzwerk Ports, der Server 3.0 (LINK), die APC USV (LINK), die AVM Fritzbox und der 48 Port Gigabit Switch) in einem kleinen (ca. 20 Höheneinheiten) gräulichen Rittal Schrank untergebracht.

Jetzt ist alles in einen richtigen IBM Serverschrank umgezogen … OK der neue Schrank ist zwar doppelt so hoch (42 HE) aber dafür in schwarz und sieht einfach besser aus. Noch ist er ja ziemlich leer … mal schauen ob sich da noch was dran ändert?! 🙂Serverschrank

Server 3.0

Tags: Server

Auch wenn der „alte“ Server 2.0 nie Probleme gemacht hat, war die Leistung für die aktuellen Anforderungen (Umgebung mit mehreren VMs) oft nicht ausreichnend. Deshalb musste ein Upgrade her. Kurz nach Weihnachten sind die ersten Teile angekommen und jetzt ist er endlich fertig.

Fotos? Gibt es leider noch nicht. Ich hab den Server natürlich gleich ins Rack geschraubt und dort lässt er sich schlecht fotografieren. Wenn das neue Rack da ist, gibt es sicherlich Fotos 😉

Und so ist der Server 3.0 ausgestattet:

(mehr …)

weiterlesen