Plumen-Saison

Ab sofort ist bei uns immer Plumen-Saison, denn mein Schatz hat mir heute die Plumen montiert. Dafür haben wir Textilkabel aus einem ulkigen Laden in Hamburg besorgt (die Farben nur im Internet anzusehen war uns zu riskant). Den Übergang zur Wand wurde mit einer Blinddose hergestellt, in die passende Löcher gebohrt wurden. Lange haben wir auch nach der richtigen Fassung und der Aufhängung geuscht. Die Fassung haben wir in dem gefühlt 6ten Baumarkt gefunden und bei der Aufhängung haben wir uns für eine dezente einfache Variante entschieden (weiße Haken und Zugentlastung). Ach und natürlich sind die Plumen über die Loxone steuerbar.

Gesehen hatte ich die Plumen ja bereits vor gut zwei Jahren und wusste, dass ich das unbedingt will. Dann hatte ich ein günstiges Angebot gefunden und auch gleich bestellt. Nun hatte ich nach einem geeigneten Ort gesucht und es ist der Essbereich geworden.PlumenLicht ist immer so schwierig in einem Foto einzufangen, aber so hat man mal eine Vorstellung, wie sie leuchten.Plumen_L

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code