Zweiter Raspberry Pi

Ich habe mir einen zweiten Raspberry Pi (mittlerweile in der Revision 2 mit 512 MB RAM und anderen kleineren Verbesserungen) im Set mit ModmyPi Gehäuse und 1,5A Netzteil von Rasppishop (Externer Link: www.rasppishop.de) bestellt. Dazu habe ich als „Festplatte“ eine 16 GB SANDISK Extreme SDHC Card 45MB/s (SDSDX-016G-X46) und als kleines Upgrade passende Kühlkörper gekauft um die brachiale Rechnenleistung zu bändigen 😉 :-D. Kleiner Scherz, soviel Abwärme produziert der Raspberry Pi nun auch nicht. Möchte man ihn jedoch übertackten, sind Kühlkörper schon sinnvoll da die Hitze so schneller abgeleitet werden kann.

Raspberry Pi

Ein konkretes Projekt ist schon in Arbeit! Soviel sei schon verraten, es dreht sich wie immer um die Hausautomatisierung ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code