Terrasse?

Nein wir haben leider immer noch keine Terrasse. Ziel war es einen Platz zu haben auf dem wir unsere diversen Steine dauerhaft unterbringen können. Dafür habe ich 60 cm tief die Erde abgetragen (kann man immer gebrauchen) und mit Sand aufgefüllt. Darauf habe ich dann die alten Terrassenplatten verlegt.t1 t3

Jetzt müssen die ganzen Steine nur noch ihren Weg zu der Fläche finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code