WLAN IR-Modul in Unterputzdose

Ende 2014 gab es bereits einen Beitrag zu einem Arduino – Infrarot Sende- und Empfangsmodul aber nie eine Fortsetzung. Das Projekt habe ich damals aus zeitlichen Gründen auf Eis gelegt. Als dann vor kurzem die Netzwerkschnittstelle von unserem Denon AV-Receiver gestorben ist, hatte ich wieder einen Grund mehr mich wieder mit dem Thema zu beschäftigen. Daraus wurde ein WLAN IR-Modul, das in eine Unterputzdose passt.
WLAN IR Modul in Unterputzdose - GIRA Blindabdeckung (mehr …)

weiterlesen

Wifi Telnet Server auf dem ESP8266

Mit dem Over The Air Update kann man einen neuen Sketch über eine WLAN-Verbindung auf ein ESP8266 Modul wie z. B. dem Wemos D1 hochladen. Ein kleiner Nachteil, der Serial Monitor funktioniert leider nicht ohne direkte USB-Verbindung. Probiert man es dennoch den Serial Monitor zu starten, erscheint die Fehlermeldung „Serial monitor is not supported on network ports such as X.X.X.X for the null in this release“ und es passiert nichts. Ein Wifi Telnet Server kann Abhilfe schaffen und erlaubt ein Debugging über das Telnet Protokoll im gesamten Netzwerk. Es wird dafür keine Arduino IDE benötigt, ein einfacher Telnet Client wie PuTTY reicht aus.
Wifi Telnet Server auf dem ESP8266 - Telnet Client
(mehr …)

weiterlesen

Sicherheitsgurt für den Einkaufswagen

Einkaufen mit Kleinkind kann gut gehen, muss aber nicht. Wenige Sekunden nicht hingeschaut und schon steht der/die Kleine im Einkaufswagen. Einen Sicherheitsgurt am Einkaufswagen haben leider nur sehr wenige Geschäfte. Für einen erstaunlich geringen Betrag und ein bisschen Wartezeit bekommt man ein gutes Hilfsmittel für den nächsten Einkauf mit Kleinkind.
Sicherheitsgurt für den Einkaufswagen (mehr …)

weiterlesen

Amazon Echo (Dot) im Smart Home

Tags: Echo

Ein weiteres „Spielzeug“ oder sagen wir lieber Erweiterung für das Smart Home. Es ist ein Amazon Echo Dot (Affiliate-Link), eine Art digitaler Assistent der über Sprachbefehle gesteuert werden kann. Musik, Wetter, Nachrichten und vieles mehr … einfach das Codewort (Aktuell Alexa, Amazon, Echo oder Computer) nennen und z. B. fragen: „Wie wird das Wetter morgen“. Darüber, was ein Echo Dot oder eher der Sprachdienst Alexa noch alles kann, gibt es denke ich bereits genügend Infos im Netz.

Unser Ziel, unser Loxone Smart Home auch mit Sprachebefehlen steuern zu können, ist damit in greifbare Nähe gerückt. Die HA-Bridge ist leider noch nicht die „perfekte“ Lösung, dafür aber ein guter Anfang. Es funktioniert immerhin so gut, dass wir schon ein Amazon Echo Dot und zwei Amazon Echo im Einsatz haben. Den Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (Affiliate-Link) kann man eigentlich auch mit dazu zählen.
Amazon Echo (Dot) im Smart Home - Echo Dot klein (mehr …)

weiterlesen

Over The Air Update (Arduino IDE)

Beim Over The Air Update (OTA) wird der Sketch nicht über die serielle Verbindung, sondern über WLAN an das ESP8266 Modul gesendet. Dies ist sehr praktisch wenn das ESP8266 Modul so verbaut wurde, dass es nur schwer zugänglich ist. Zum Beispiel ist bei uns im Wohnzimmer in einer Unterputzdose ein Wemos D1 mini als IR-Sender verbaut ist. Für jedes Update den Wemos auszubauen wäre sehr umständlich.

(mehr …)

weiterlesen

IKEA FLAXA Bett mit Stützbrett

Tags: IKEA

Da Jarik sich immer mehr gegen sein Gitterbett gewehrt hat, schläft er seit ein paar Wochen in seinem neuen IKEA FLAXA Bett (Affiliate-Link) und das noch viel besser als erwartet. Es ist mit 200 x 90 cm eigentlich eher ein Jugendbett. Mit ein paar Modifikationen haben wir es kleinkindtauglich gemacht und sind sehr glücklich über diese Entscheidung.
IKEA FLAXA Bett mit Stützbrett (mehr …)

weiterlesen