Schuppen selber bauen

Tags: Schuppen

Das Projekt für 2017 ist endlich abgeschlossen! Wenn ein Projekt zu mehr als 90% geschafft ist kann man das doch sagen oder? 😉 Klar es fehlen hier und da noch ein paar „Kleinigkeiten“, aber der neue Schuppen ist nutzbar und dicht!

Eigentlich sollte man denken, dass wir mit dem Güterwaggon und den zwei Garagen mit einer Werkstatt und der anderen voller Gartengeräte, Fahrräder, etc. genügend Abstellraum haben. Wir wollten aber noch mehr Platz und haben daher auf dem Fundament vom alten Schuppen einen neuen errichtet. Der eigentliche Raum ist 2 x 3 Meter groß und durch die Höhe von über 2,5 Metern, haben wir weiteren Stauraum gewonnen. Ich habe auch gleich die Chance genutzt und eine Überdachung vor der Werkstatt mit eingeplant. Wer einen Schuppen selber bauen möchte, kann sich hier vielleicht Ideen holen. Bei Fragen schreibt gerne einen Kommentar oder schickt uns eine Nachricht über das Kontaktformular.
Schuppen selber bauen - Ansicht Überdachung Schuppen selber bauen - Ansicht Eingang Schuppen

(mehr …)

weiterlesen

Nutzgarten mit Hochbeet und Gewächshaus

Wir haben in den letzten Wochen unseren kleinen Nutzgarten fertiggestellt. Das Gewächshaus ist schon seit 2014 fertig und im Einsatz. Neu in diesem Jahr sind die Hochbeete mit einer Fläche von 4 qm². Wir haben sie zwar schon letztes Jahr gebaut, aber erst dieses Jahr mit Erde gefüllt. Dieses Jahr ging es hauptsächlich um die Gestaltung.
Holzhäclsel - Hochbeete und Gewächshaus (mehr …)

weiterlesen

Ende Husqvarna Automower Test

Tags: Automower

Der Husqvarna Automower Test für das Jahr 2016 geht dem Ende zu. Wir haben zwar relativ wenig auf dem Blog darüber berichtet, jedoch fleißig Youtube-Videos dazu produziert. Mit unserem Husqvarna Automower 430X sind wir sehr zufrieden! Wir können jedem mit einer großen Rasenfläche die Anschaffung von einem Mähroboter empfehlen! Lediglich die Rasenfläche bzw. die Umrandung sollte mähroboterfreundlich gestaltet werden.

Vor dem Automower war bei uns ein Aufsitzmäher notwendig um die komplette Rasenfläche zu bewältigen. Dieser produziert je nach Typ eine Menge Rasenschnitt, fährt nicht von alleine und benötigt viel mehr Pflege. Zudem ist er insgesamt auch nicht viel günstiger, vor allem wenn man die Arbeitszeit und Benzin mit in den Anschaffungspreis einrechnet! (mehr …)

weiterlesen