Wasserzapfstelle selber bauen

Wir haben schon länger überlegt wie und wo wir eine Wasserzapfstelle beim Gewächshaus bauen. Eher spontan haben wir dann beim ersten Besuch eines neuen Baumarktes in Lüneburg ein paar Sachen zusammengesucht und sind mit Zaunpfosten, Einschlaghülse, Rohrdoppelnippel, Bögen, Wasserhahn und anderen Kleinkram wieder nach Hause. Dort habe ich dann alles mit viel Teflonband zusammengeschraubt, die Einschlaghülse in den Boden getrieben und den Pfosten vorbereitet. Da ich schon relativ tief wegen der Bewässerung gegraben hatte musste ich leider die Einschlaghülse etwas tiefer in den Boden versenken. Ich hoffe das der Holzpfosten nicht ganz so schnell vergammelt. Insgesamt macht es aber einen stabilen Eindruck.Wasserzapfstelle selber bauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code