Loxone Config Version 3.5

Da es seit wenigen Tagen ein neues Konfigurationstool von Loxone für die Hausautomatisierung gibt, freue ich mich noch mehr darauf endlich anzufangen. Die neue Loxone Config in der Version 3.5 bietet wieder neue und sehr interessante Features wie z. B.:

  • Unterstützung für den Loxone Dimmer
  • Unterstützung für Türsteuerung (Kamera)
  • Intelligente Raumregelung
  • Visualisierungskennwort (Code-Abfrage)
  • und vieles mehr …

Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern sind Konfigurationsoftware und Bedienoberfläche kostenlos. Wer selber „spielen“ will, kann sich die von der Loxone-Homepage die Konfigurationssoftware (Loxone Config) runterladen, installieren und mit der Programmierung loslegen. Mit der eingebauten Simulation ist es möglich ohne Hardware zu testen.

Die Bedienoberfläche für iPhone / iPad / Android gibt es auch zum kostenlosen Download. Ein Testminiserver mit Grundfunktionen steht im Netz bereit.

Was nicht kostenlos ist, sind die seit neustem angebotenen „Cloud Services“. Dazu zählen der Weather Service (Exakte Wetterdaten inkl. Prognosen) und der Caller Service (Anrufe absetzen und auch quittieren).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code