Pflasterarbeiten – zweiter Anlauf

Wie man schon im Beitrag Kunst? lesen konnte, hatten wir nicht so viel Glück mit dem Pflaster welches wir letztes Jahr verlegt hatten. Jetzt haben wir alles neu verlegt und es sieht bis jetzt gut aus. Hoffen wir mal das es so bleibt!

Pflasterarbeiten - Einfahrt

Pflasterarbeiten- Terasse

Den Kießstreifen (Schmutzfang) ums Haus wurde mit Alpensplitt in der Körnung 16-22 gefüllt.Kies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code