Radar Bewegungsmelder Rad-Mod

Auf der Suche nach einem Sensor der kleinste Bewegungen auf einer großen Fläche erkennt und diese sofort meldet, habe ich nach langer Suche den Radar Bewegungsmelder Rad-Mod (Affiliate-Link) von der B+B Thermo-Technik GmbH gefunden. Im Gegensatz zu einem PIR (Passiv Infrarot) Präsenzmelder, der im Vergleich zu einem normalen Bewegungsmelder schon eine recht gute Empfindlichkeit hat, erkennt der Radar Bewegungsmelder auch kleinste Bewegungen.Radar Bewegungsmelder Modul - Front

Der Radar Bewegungsmelder hat auf der Rückseite 3 Pins für Masse (GND), den Open Collector Ausgang (OUT) und dann natürlich die Spannungsversorgung (VCC). Die Empfindlichkeit kann über den blauen Potentiometer eingestellt werden. Auf höchster Stufe ist die Bewegungsempfindlichkeit extrem hoch, selbst geringste Bewegungen fast bis zum Stillstand werden auch auf großer Entfernung erkannt. Interessant ist das keine „Nachlaufzeit“ vorhandenen. Eine Bewegung wird sofort gemeldet und das auch nur solange sie stattfindet. Die Reichweite ist mit 4-15 m angegeben, wobei auch bei kürzeren Distanz eine Bewegung registriert wird. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit einer versteckten Montage z. B. hinter einer Rigips- oder Kunststoffplatte.

Spannungsversorgung & Arduino

Radar Bewegungsmelder die 230V benötigen, gibt es reichlich. Ich habe aber nach einer Version gesucht, die ich ohne Koppelrelais direkt an einem Arduino betrieben werden kann. Das Modul benötigt zwar eine Spannung zwischen 8-15V, schaltet aber bei Bewegung gegen Masse (GND) und kann daher ohne Probleme mit einem Arduino genutzt werden.

Loxone

Beim Anschluss an die Loxone bin ich mir nicht 100% sicher. Ich denke man kann den Radar Bewegungsmelder, wie in der Anleitung Anschluss eines Sensors mit Open Collector Ausgang beschrieben, an die Loxone anschließen. Die Frage ist nur, ob man zwingend die 12V Versorgungsspannung nehmen muss und durch den Pull-Up Widerstand eventuell der Radar Bewegungsmelder Probleme bekommt. Man sollte aber in jedem Fall die beiden GND miteinander verbinden! Ich konnte es NICHT testen, also alle Angaben ohne Gewähr!

 

Wenn ihr euch für den Radar Bewegungsmelder Rad-Mod (Affiliate-Link) interessiert, nutzt doch bitte den Link.

4 Gedanken zu „Radar Bewegungsmelder Rad-Mod“

  1. Hi Stefan,
    genau so einen Sensor habe ich auch schon immer gesucht.
    Kannst du evtl. etwas dazu sagen, in welchem Winkel Bewegungen erkannt werden bzw. wo hast du ihn angebracht?

    Grüße
    Jörg

    1. Hallo Jörg,

      freut mich das der Beitrag dir weitergeholfen hat. Laut Spezifikation soll er 80 Grad schaffen und da ich 90 Grad geschätzt hätte, sollte das passen. Verbaut ist er hinter einer handelsüblichen Rigipsplatte.

      Viele Grüße
      Stefan

    1. Hallo Jörg,

      den Radar Sensor habe ich nicht mehr hier. Ich habe ihn aus zeitlichen Gründen leider nur an einem Arduino testen können.

      Als kleiner Nachtrag kann ich nur sagen das der Radar Bewegungsmelder im Live Betrieb wirklich sehr empfindlich ist! Ohne weitere Vorkehrungen gab es scheinbar auch Fehlerkennungen bei aktiven Handygesprächen in der Nähe.

      Viele Grüße
      Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code