Urlaub Dänemark – Fanø 04 / 2015

Wir hatten endlich ein paar Tage Urlaub und waren auf der Nordseeinsel Fanø in Dänemark. Es war schön mal wieder ein wenig Erholung zu bekommen. Kitebuggy fahren war zwar anstrengend aber das kann man nicht mit der Arbeit im Garten vergleichen.

Das Wetter hat auf jedenfall perfekt mitgespielt. Tagsüber trocken, immer Wind und der kam auch noch aus der richtigen Richtung so das man ohne kreuzen am Strand entlang fahren konnte.
Kitesailing Dänemark Fanö

Ich habe diesmal wieder ein paar Videos mit der QUMOX SJ4000 Full HD Action Kamera gemacht. Diesmal auch mit einer wesentlich besseren Qualität. Das kommt einmal durch die besseren Lichtverhältnisse aber vor allem durch die fehlende Schutzfolie die beim letztem mal noch auf der Linse vom Unterwassergehäuse klebte.

Wenn ich das richtige Video bzw. den richtigen Ausschnitt gewählt habe, müsste ich beim nächsten Video eine mit GPS gemessene Höchstgeschwindigkeit von 66 km/h gehabt haben. Mehr war bei dem Wind und der Größe des Kites auch nicht rauszuholen … reicht aber auch.

Wir hatten auch wieder tierischen Besuch. Neben Hasen, Rehen und Füchsen war auch ein sehr zutraulich Fasan dabei …Fasan zu Besuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code