Shelly 2.5 – Two 10A Relays & Power Metering

Nach dem Shelly 1PM geht es direkt weiter mit dem Shelly 2.5 (Affiliate-Link). Er besitzt zwei 10A Relais und zwei Taster-Eingänge. Perfekt um z. B. eine Beschattung zu steuern. Zusätzlich ist beim Shelly 2.5 pro Kanal auch eine Leistungsmessung möglich.

Shelly 2.5

Ein weiteres Feature im “Roller/Shutter Modus” ist die Verwendung der Leistungsmessung für die Steuerung der Beschattung. So können die Fahrzeit und damit laut Software auch Hindernisse erkannt werden. Das habe ich jedoch nicht getestet.

Im Vergleich ist der Shelly 2.5 mit 39 x 36 x 17 mm sogar noch 2 mm flacher als der Shelly 1PM. Also mit genügend Platz ist auch hier eine verdeckte Installation in der Unterputzdose möglich.

Verkabelung

Die Verkabelung ist auch beim Shelly 2.5 sehr einfach. Die Anschlüsse L und N sind die Eingänge. Die Taster bzw. Schalter werden zwischen SW1 oder SW2 und L angeschlossen. Die Verbraucher werden mit N und dem Ausgang O1 oder O2 verbunden.

Zur Info: Die beiden L Klemmen auf dem Shelly 2.5 sind gebrückt.

Smart Home

Die Shelly Geräte lassen sich sehr einfach in ein Smart Home einbinden. Eine sehr gute Dokumentation der HTTP und MQTT Schnittstelle sind auf der Webseite Shelly API (Externer Link) zu finden. In dem folgenden Beispiel zeige ich euch die einfache Integration eines Shelly 2.5 in den Loxone Miniserver.

Shelly Actions (Ausgehend)

Mit den relativ neuen Actions kann für jeden Button (Taster / Schalter) und Output (Relais) eine URL hinterlegt werden. Für jedem Zustand (On und Off) ist eine eigene URL möglich. Damit kann der Shelly direkt an eine URL senden und es muss nicht der Weg über MQTT gewählt werden um eine Änderung vom Status zu erhalten. Damit wäre es zum Beispiel auch möglich, eine Aktion auf einem anderen Shelly auszuführen.

Im Loxone Miniserver werden die ausgehenden “Action URLs” vom Shelly Device über einen virtuellen Eingang empfangen. Dieser wird in der Loxone Config angelegt und erhält dort einen eindeutigen Anschluss (VI gefolgt von einer Nummer). Je nachdem wie die Programmierung in der Loxone Config geplant ist, können folgende Befehle als Action URLs im Shelly Device verwendet werden.

http://<username>:<password>@<Loxone IP>/dev/sps/io/<Loxone Anschluss>/pulse
http://<username>:<password>@<Loxone IP>/dev/sps/io/<Loxone Anschluss>/on
http://<username>:<password>@<Loxone IP>/dev/sps/io/<Loxone Anschluss>/off

Befehl an den Shelly senden

Der Loxone Miniserver kann die Relais über die HTTP Schnittstelle ansteuern. Dazu wird ein “Viruteller Ausgang” mit der IP-Adresse vom Shelly Device angelegt.

Shelly 2.5 - Loxone Virtueller Ausgang

Unter “Befehl bei EIN” und “Befehl bei AUS” werden dann die passenden Befehle eingetragen. Je nach Shelly und dessen Betriebsart gibt es Unterschiede. Das folgende Beispiel schaltet das erste Relais vom Shelly 2.5 im “Relay Modus”.

Shelly 2.5 - Loxone Virtueller Ausgang Befehl

Leistungsmessung

Die Werte aus der Leistungsmessung werden vom Loxone Miniserver über den Eingang “Virtueller HTTP Eingang” ausgelesen. Die Seite mit den Messergebnissen sind über die folgende URL abrufbar.

http://<Shelly IP>/status

Mit der Befehlserkennung wird die Seite auf das folgende Muster durchsucht und der Wert durch das \v übernommen. Im Beispiel vom Shelly 2.5 sind je Relais zwei Werte für Verbrauch aktuell und total vorhanden.

Relais 1 aktuell
meters”:[{“power”:\v
Relais 2 aktuell
},{“power”:\v
Relais 1 Total
“total”:\v},
Relais 2 Total
“total”:\v}]

4 Gedanken zu „Shelly 2.5 – Two 10A Relays & Power Metering“

  1. Danke für die super Erklärung, ich bekomme nur die Messwerte nicht aus die Loxone übertragen. Könnt ihr mir sagen bzw. an einem Beispiel zeigen, wie ich die Werte auslese. Danke und Gruß Ingolf

  2. Hello Stefan,
    I read your post about Shelly 2.5 integration with Loxone, will it possible to share the screen shots of the Virtual inputs, I did not understand how to get the feed back status in Loxone incase Shelly 2.5 is triggered by Shelly App and the power monitoring in Loxone App .

    Also please let me know if you have tried Shelly RGBW2 integration with Loxone.
    Would highly appreciate your help.
    Thank you
    Regards

    1. Hi Wilson,

      I currently do not have access to a shelly 2.5 device. You have two possibilites depending on your needs. What exactly do you want to do with the shelly? Do you want to control light or shutters?

      In general, you can use Shelly Actions (PUSH) on the device and/or the Loxone command recognition (GET). With the following example you can get the relay status from the “http:///status” page. You can see other examples under “Leistungsmessung” in the blog post.

      Status Relay 1 – Command Recognition
      relays”:[{“ison”:1

      Status Relay 2 – Command Recognition
      },{“ison”:1

      Correction (suitable for both)
      Input value 1 – 102
      Target value 1 – 0
      Input value 2 – 116
      Target value 2 – 1

      I have also tried the RGBW Dimmer https://www.nikolaus-lueneburg.de/2019/07/shelly-rgbw2-led-dimmer-power-metering but only with simple commands. You should have a look under https://loxwiki.atlassian.net/wiki/x/EoMnXg for more help. There are also templates for the Shelly 2.5. Hope it helps!

      Best regards
      Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code