Shelly 1PM – 16A Relay & Power Metering

Nach dem Test verschiedener Sonoff Smart Home Devices geht es jetzt weiter mit sehr interessanten Produkten von Shelly. Es geht los mit dem Shelly 1PM (Affiliate-Link). Der sogenannte Wifi Smart Switch ist mit einem 16A Relais und einem Eingang für Taster- bzw. Schalter ausgestattet. Dadurch kann ein Lichtschalter oder eine Steckdose nachträglich Smart gemacht werden. Zusätzlich ist mit dem Shelly 1 PM auch eine Verbrauchsmessung möglich.

Shelly 1PM

Gekauft habe ich den Shelly 1PM sowie den Shelly 2.5 und den Shelly RGBW2 direkt im Shelly Shop (https://shelly.cloud). Die Geräte kommen aus Bulgarien und somit sind CE Zeichen etc. sowie Zoll kein Problem.

Hardware

Mit der Größe von 41 x 36 x 17 mm passt der Shelly 1PM sogar in eine Unterputzdose. Die Voraussetzung ist, dass genügend Platz in der Unterputzdose vorhanden ist.

Wer möchte, kann den verbauten ESP8266 über die frei zugänglichen Pins auch selber programmieren. Da die Firmware sehr viel bietet, war die Option bisher für mich uninteressant.

Verkabelung

Die Anschlüsse L und N sind die Eingänge. Leider wird N auch für den Verbraucher benötigt, daher wird ggf. eine Verbindungsklemme benötigt. Zwischen L1 und SW kommt der Taster bzw. Schalter. Der Verbraucher wird mit N und dem Ausgang O verbunden. Fertig!

Software

Die Produkte von Shelly kommen mit einer sehr mächtigen Firmware. Die HTTP Oberfläche ist sehr gelungen und auch die Einrichtung ist sehr einfach. Als weitere Schnittstellen werden noch MQTT, HTTP Rest-API und optional eine Smartphone App für die Shelly Cloud oder die Integration in Amazon Alexa angeboten.

Shelly 1PM - WebGUI

Seit dem Shelly Firmware-Update 1.5 ist es jetzt möglich, bei einer Änderung des Eingangs und / oder des Relais einen HTTP-Befehl zu hinterlegen. Das ist auf dem Bild noch nicht zu erkennen.

Schnittstellen

Für alle Shelly Produkte werden die HTTP API und MQTT sehr ausführlich auf https://shelly-api-docs.shelly.cloud erklärt und lässt eigentlich keine Fragen offen. MQTT ist auch möglich, wird aber hier nicht weiter betrachtet.

Über den Link http://<IP-Adresse>/status werden Informationen über den Status vom Shelly angezeigt.

Das Relais kann sehr einfach über einen http-Aufruf ein- sowie ausgeschaltet werden.

http://<IP-Adresse>/relay/0?turn=on
http://<IP-Adresse>/relay/0?turn=off

Die Antwort auf den Request erhält man im JSON-Format.

Smart Home

Wie das Ganze in z. B. in ein Loxone Smart Home integriert werden kann, zeige ich euch im Beitrag zum Shelly 2.5 der auch in Kürze erscheint.

4 thoughts to “Shelly 1PM – 16A Relay & Power Metering”

  1. Hi,
    ich habe mir die Seite von denen angesehen, danke schon mal für die Besprechung der kleinen Dinger.
    Was ich nicht wirklich gesehen habe ist, wo der Unterschied zwischen den Shelly 1 und den Shelly 1PM ist.
    Was hat dich zu deiner Wahl bewogen?
    Grüße Chris

    1. Hallo Chris,

      der Shelly 1PM kann den Verbrauch messen und ist zusätzlich gegen Überlast und zu hohe Temperaturen geschützt.

      Viele Grüße
      Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code